20.11.2017

VEDES: Der Spielzeughandel der Zukunft

18:30 Uhr – Marketing vor Ort – Beuthener Straße 43 – Nürnberg

 

Patrick Gottesleben (Bereichsleiter Marketing)

Stephan Bercher (Abteilungsleiter Marketing)

 

 

 

Zur Anmeldung

 


Die VEDES, 1904 in Leipzig gegründet, ist ein Traditionsunternehmen der Spielwarenbranche und seit fast 100 Jahren in Nürnberg ansässig. Der Anlass der Gründung als Genossenschaft war die seinerzeit aufkommende Konkurrenz durch Warenhäuser, Versandgeschäfte und Großfilialen, die die Einzelhändler in ihrer Existenz bedrohten.

Die Konkurrenten und Marktteilnehmer haben sich zwar verändert, aber die Notwendigkeit, die Stärken der rechtlich selbständigen Händler unter einer starken Marke zusammenzuspannen, ist heute so aktuell wie damals. Insbesondere die Chancen, die das Internet den stationären Händlern in puncto Kommunikation und als Handelsplattform bietet, sind nahezu grenzenlos.

Mit modernsten technischen Anbindungen, vielfältig verknüpften Dienstleistungen und zentralen Marketingmaßnahmen unterstützt die VEDES Zentrale ihre angeschlossenen Mitglieder und versorgt sie zusätzlich durch einen leistungsfähigen Großhandel mit allen Spielwaren-Highlights, die der Markt verlangt.