Aktuelles

01.12.2021

Zukunftsmuseum

Denktouren durch die Zukunft

für alle Teilnehmer galten an dem Abend verschärfte Bedingungen mit 2G Plus und wir mussten die Teilnehmerzahl auf max 30 beschränken. Trotzdem ließen wir diesen Abend nicht ausfallen, sondern luden herzlich zu Marion Grether ins Zukunftsmuseum ein. 


Den digitalen Blick hinter die Kulissen gab es bereits vorab im Sommer via Zoom-Stream - nun stand die Erkundung vor Ort an. In zwei Gruppen starteten die „Denktouren durch die Zukunft“ -  zuvor wurden die Teilnehmer durch Marion Grether, Direktorin Zukunftsmuseum, und Peter M. Hache in den Abend eingeführt wurden. 

Interaktiv wurde entdeckt, erklärt, überrascht und gestaunt - ein aktiver Diskurs mit der Zukunft.

Anschließend ging es zum Get-together ins trendige Bistro Nitz, in dem für den MCN ein extra Bereich mit kleinen Snacks und Getränken reserviert war. Dort wurde angeregt bis zur Sperrstunde getalkt. 


Viele werden im Anschluss wieder kommen, um alles nachträglich wiederholt zu erkunden.


Für alle, die nicht dabei sein konnten, hier der VIDEO-RÜCKBLICK  des überaus  

kommunikativen und illustren Abends.