Aktuelles

27.01.2021

European Marketing Agenda 2021 – Der Weg zum Data-Driven Marketing

Fünf Top-Speakern über die Herausforderungen und Perspektiven des Marketings 2021

Mehr als 700 Teilnehmer aus unseren Marketing Clubs verfolgten die digitale Veranstaltung. Man kann sagen: Vernetzung in einer neuen Dimension! 


Die Referenten vertraten die unterschiedlichsten Branchensegmente: 


• Kerstin Pape, Bereichsleiterin Customer Excellence, Mobilcom-debitel

• Florian Gmeiner, Senior Director Marketing EUC, LEGO 

• Andreas-Christoph Hofmann, Vice President Marketing & Product (CMO), Hyundai

• Marcus Karst, Bereichsleiter Corporate Marketing, CLAASKGaA mbH

• Dr. Philip Beckmann, Geschäftsführer, E.ON Energie Deutschland GmbH


Grundlage des Abends bildete die European Marketing Agenda 2021 – die der DMV das dritte Jahr in Folge in Zusammenarbeit mit der European Marketing Confederation (EMC) herausbringt. Dieses Jahr wurden knapp 4.800 Marketing- und Vertriebsleiter aus sieben europäischen Ländern zu ihren Schwerpunktthemen sowie den größten Barrieren im Marketing befragt.


Download Whitepaper vom 27. Januar 2021

Link zum MCN-Youtube-Kanal - Videovortrag


So viel an dieser Stelle schon vorweg:

"Trotz aller Unterschiede zwischen den Ländern ist ein klarer Trend für ganz Europa zu erkennen: die Transformation zum Data-Driven Marketing. Vom Fokus auf die Customer Experience über Purpose Marketing, CRM und Nachhaltigkeit bis hin zu Marketing Tech und aktivem Change-Management bestimmen eine ganze Reihe von Disziplinen den aktuellen Paradigmenwechsel. Die beschriebenen Handlungsfelder müssen als großes Ganzes betrachtet werden", so Strauß. 


„Einen Entweder-Oder-Ansatz können wir uns nicht länger leisten. Für erfolgreiches Marketing 2021 müssen wir einem Sowohl-Als-Auch-Dogma folgen.“



TK/BB

Fotos: DMV

Aufzeichnung: DMV